Du befindest dich hier: Home > Energy Blog > Komm geh weg!

Komm geh weg!

Kennst Du das auch: Menschen, die dich total anstrengen? Vielleicht ist es die Freundin, die immer Drama produziert oder der Mann, mit dem es einfach nicht so läuft wie Du dir das vorstellst.

Eigentlich, ja EIGENTLICH! müsstest Du diese Menschen ohne mit der Wimper zu zucken aus deinem Leben streichen oder ihnen mal ordentlich die Meinung geigen. Oder zumindest aus dem Spiel "Komm geh weg" aussteigen.

Aber warum machen wir das nicht? Wenn doch der gesunde Menschenverstand und auch jede außenstehende Person diese merkwürdige Verbindung am liebsten sofort (für dich) beenden würden?

Energetisch nenne ich so etwas eine Kabel-Verbindung. Beide Personen empfinden einen Mangel, ein energetisches Loch, und möchten beim anderen ein bißchen Energie bekommen. Energie in Form von Aufmerksamkeit, Zuwendung, Zuneigung oder schlicht und einfach in materiellen Dingen. Wenn aber beide einen Mangel haben, wo soll denn dann die Energie herkommen, die fließt??? Auf jeden Fall schon mal nicht aus der Fülle, das ist sicher. Und meistens gibt man auch gar nicht freiwillig, sondern aus einem Gefühl der Verpflichtung.

Das hört sich nicht nur unattraktiv an, es ist energetisch auch totaler Blödsinn. Jeder Mensch hat seine ganz eigene persönliche Energie. Deine hat vielleicht die Qualität wie Wasser, die Energie von jemand anderem wie Sand oder raschelnde Blätter. Dabei ist nichts davon besser oder schlechter. Es ist einfach nur anders.

Was passiert also, wenn ich als "raschelnde Blatt-Energie" jemanden mit "schwarzer feiner Sand-Energie" anzapfe? Ich habe zwar mehr von irgendwas, aber es passt gar nicht zu mir. Der gesamte Integrationsprozeß kostet so viel Energie, dass ich nachher mit weniger dastehe als vorher.

Dann denkt man sich ungefähr sowas wie "Ich bekomme von XY auch nie das, was ich brauche! Er/ Sie versteht mich nicht und will mir gar nicht helfen/ mich unterstützen/ liebt mich nicht!". So dreht man sich dann weiter zusammen im Kreis, leider ist das aber trotzdem kein tanzen.

Mein Vorschlag, das lässt Du ab sofort sein! Ein energetisches Coaching bei mir  kann dir helfen, solche unglücklichen Verbindungen zu lösen und den Mangel zu beheben. Dann kannst Du der Person wieder auf eine neue und befreite Art und Weise begegnen. Die Beziehung, egal welcher Art, Partnerschaft, Familie, Freundschaft oder im Berufsleben, fühlt sich danach besser an und schwingt wieder frei. In den seltensten Fällen löst sich die ganze Beziehung auf, außer Du möchtest auch genau das erreichen.

Wenn Du frei von Kabelverbindungen und Mangel bist, kannst Du wieder die echte Resonanz über dein Herz spüren. Du sendest eine positive Schwingung aus und die trifft auf einen anderen Menschen und es entsteht eine Anziehung. Vielleicht weil ihr die gleichen Werte oder Vorlieben hat, oder weil ihr euch gegenseitig inspiriert.

Wenn Du bei mir Energiearbeit lernst, zeige ich dir schon in den ersten Ausbildungstagen wie Du Kabelverbindungen löst und ein positives Resonanzfeld aufbaust. Dann brauchst Du nicht mehr mit dem Lasso hinter deinen Leuten herzurennen, um sie einzufangen, sondern ihr fließt durch eure positive Schwingung zueinander. Das ist nicht nur weniger anstrengend, sondern fühlt sich auch viel besser an. Du darfst gespannt sein, wer alles zu dir findet.

Much LOVE,
Jenny