Jennifer Kierschniok

 

Deine Seele - eine Widerspiegelung
des ewig freudigen Geistes -
ist ihrem innersten Wesen nach
das Glück selbst.

Yogananda

Du befindest dich hier: Home > Über mich

Über mich

Ich bin ein Entwicklungs-Junkie. Deswegen gehe ich ohne Rücksicht auf Verluste durch's Feuer. Meiner Meinung nach, könnte der Text über mich hier auch schon enden. Weil der Kern meines Wesens damit auf den Punkt gebracht wurde. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass Du gerne noch ein bißchen mehr über mich wissen möchtest und dich auch interessiert, wie ich dahin gekommen bin.

Ich bin Berufs-Optimist, in meinem Kopf gibt es keine Grenzen und ich sehe in jedem Menschen unerschöpfliches Potential, dass positiv genutzt werden möchte. Ich liebe es, mich auf Probleme zu stürzen und sie zu lösen. Ich mag keine Dramen und deswegen wird bei mir nicht gejammert, ich leide auch nicht mit. Das gilt für alle Bereiche meines Lebens, ich unterscheide nicht zwischen Berufs- und Privatleben, ich kenne nur Leben. Das war nicht immer so. Ich bin früher morgens aufgewacht und hatte keine Lust ins Büro zu gehen. Verschwendete Lebenszeit, deswegen habe ich mich auf den Weg gemacht und mir angeschaut: Was will ich wirklich? Was macht mich glücklich? Was kann ich gut? Da ich schon immer eine feine Intuition, einen Hang zum Übersinnlichen, ein großes Interesse an östlichen Philosphie-Systemen hatte, führte mich mein Weg zum Yoga und zur Meditation. Es fehlte mir aber noch etwas, deswegen habe ich mich mit dem Gesetz der Resonanz beschäftigt und bin darüber zur Energiearbeit gekommen. Und dann war endlich alles da!

Heute verbinde ich Yoga, Meditation und Energiearbeit zu einem Gesamt-Paket, dass dich in deinen Entwicklungs-Prozessen unterstützt. Damit Du die perfekte Lösung, die jedes Thema bereits beinhaltet, siehst und umsetzen kannst.

Und hier noch ein paar Fakten über mich, damit Du dir noch besser vorstellen kannst, wer ich bin:

- Mein größtes Abenteuer war es Butterflyoga zu gründen, dagegen war alles andere Kinderkram.
- Im Gegensatz zu den meisten anderen Menschen, kann ich gut loslassen, Gefühle, Dinge und sogar zwischenmenschliche Beziehungen. Das "Behalten" stellt mich immer wieder vor eine große Aufgabe.
- Ich bin früher für meine gute Intuition ausgelacht worden.
- Ich gehe davon aus, dass Du mir zu jeder Zeit immer die Wahrheit sagst.
- Ich bin mehrmals für Monate durch Indien und Nepal gereist. Seitdem esse ich außerhalb des Sub-Kontinets kein indisches Essen mehr.
- Ich habe noch niemals in meinem Leben einen ganzen Bollywood-Film gesehen. Und habe es auch nicht vor ;-).